top-meine-seniorenreise
transparent
Home | Reisebüro Anmeldung
 
transparent transparent  
transparent
bg-weiss
transparent Spanien
transparent Portugal
transparent Nord-Zypern
transparent Tunesien
transparent Bulgarien
transparent Serbien
transparent Kroatien
transparent Griechenland
transparent Türkei
transparent Norwegen
transparent
transparentThemenreisen
bg-weiss
transparent Kur Reisen
transparent Studienreisen
transparent Kreuzfahrten
transparent Autoreise
transparent
transparentBetreute Seniorenreisen
bg-weiss
transparent Betreute Seniorenreisen
transparent Bildergalerie
transparent
transparentService
bg-weiss
transparent Buchungstipps
transparent Ihre Reiseveranstalter
transparent Kontakt
transparent
transparentÜber uns
bg-weiss
transparent Meine Seniorenreise
transparent Philosophie
transparent AGB
 
transparent transparent transparent transparent
transparent

IKARUS Tours



Die Philosophie von Ikarus Tours: Eine Reise soll Spaß machen, Freude vermitteln, Glück bedeuten, den eigenen Wissensbereich und Erfahrungshorizont erweitern, Freundschaften – zu Mitreisenden, zu Menschen im Zielgebiet, zu den mit der Tourdurchführung Beauftragten – gründen und erneuern. Ob als „Flucht aus dem Alltag“, ob aus Neugierde, Wissensdurst oder aus Langeweile angegangen: Eine Reise zielt immer auf positive, höhere Ziele.

Unsere Studienreisen sind programmintensiv, aber nicht zu ruinenorientiert und auf Kultur und Kulturmonumente fokussiert wie vielleicht anderswo.

Vielmehr bemühen wir uns um ein Ganzheitskonzept innerhalb einer Reise mit einem möglichst homogenen Teilnehmerkreis, alles verdient gleichrangig unser Interesse: die Natur mit Fauna und Flora, die Menschen in den Städten und Dörfern mit ihren heutigen Problemen und Zukunftsaussichten, ihren Sitten und Gebräuchen, mit ihrem Alltag und ihren Festen, die Kulturen in Vergangenheit und Gegenwart, der historische Werdegang.

Ein kompetenter Reiseleiter führt die Reise durchgängig ab/bis Deutschland oder ab/bis Start-/Endpunkt im Zielgebiet. Häufig begleitet ein zusätzlicher, örtlicher Reiseleiter außerdem die Reisegruppe.

Wir sehen studium mit der etymologischen Wurzel im Lateinischen als Bemühung jedes einzelnen Mitreisenden, viele neue Erkenntnisse zu gewinnen und die Fremde kennen zu lernen.

» Reisebedingungen.pdf
 
 
transparent
transparent
transparent
transparent
transparent transparent
transparent
transparent
transparent
transparent
   Impressum    Infos    Nutzungsbedingungen    Datenschutz