top-meine-seniorenreise
transparent
Home | Reisebüro Anmeldung
 
transparent transparent  
transparent
bg-weiss
transparent Spanien
transparent Portugal
transparent Nord-Zypern
transparent Tunesien
transparent Bulgarien
transparent Serbien
transparent Kroatien
transparent Griechenland
transparent Türkei
transparent Norwegen
transparent
transparentThemenreisen
bg-weiss
transparent Kur Reisen
transparent Studienreisen
transparent Kreuzfahrten
transparent Autoreise
transparent
transparentBetreute Seniorenreisen
bg-weiss
transparent Betreute Seniorenreisen
transparent Bildergalerie
transparent
transparentService
bg-weiss
transparent Buchungstipps
transparent Ihre Reiseveranstalter
transparent Kontakt
transparent
transparentÜber uns
bg-weiss
transparent Meine Seniorenreise
transparent Philosophie
transparent AGB
 
transparent transparent transparent
transparent
 
Studienreise:  
Istanbul und Umgebung    
Reise: IKA-008503-03
 
Türkei

Sommer und Herbst 2015

Istanbul, eine der schönsten Metropolen der Erde • Architektonische Meisterwerke von der Antike bis heute • Besuch eines Istanbuler Künstlers • Möglichkeit zur Teilnahme an versch. Kulturevents

Doppelzimmer
8 Tage Studienreise

920,- EUR pro Person

Kategorie:    (4 plus)


ISTANBUL – UND UMGEBUNG

Istanbul bietet ein Kulturmosaik aus vielen Jahrtausenden, zahlreiche Hochkulturen haben hier ihre Bauwerke nebeneinander oder übereinander errichtet. An der Nahtstelle zweier Kontinente und sich beidseitig des Bosporus auf zwei Erdteilen erstreckend, diese miteinander verbindend, eine kosmopolitische, eine poly-ethnische Stadt, heute wie ehedem. Mehrmals hat diese Stadt in den letzten zwei Jahrtausenden ihren Namen gewechselt. Als Byzanz war es die Hauptstadt Ostroms, nach der Christianisierung unter Kaiser Konstantin wurde es Konstantinopel, 1453 nach dem Ende Ostroms wurde es schließlich das osmanische Istanbul. Unvorstellbar schön die Lage am Goldenen Horn und am Bosporus. Vieles von der orientalischen, würzigen, prickelnden Atmosphäre hat sich in den engen Altstadtgassen, in den Sultanspalästen, in dem Gewirr der Basare erhalten. Gerade auch das Kulturprogramm, Opernaufführungen im Opernhaus oder im Freien vor einer Palastwand, Museen mit Sonderausstellungen - verführt dazu, Istanbul als Städteziel einer Kurzreise - erstmalig oder zum wiederholten Male aufzusuchen.

Unsere Tour konzentriert sich zunächst mit drei vollen Aufenthaltstagen allein auf Istanbul. Danach beginnt eine dreitägige Rundfahrt rund um das Marmara-Meer an. Erster Anlaufpunkt ist Bursa, das vor Istanbul die osmanische Hauptstadt war, in der Nähe die Konzilsstadt Nicäa, heute Iznik, wo im Jahre 325 n. Chr. das erste Ökumenische Konzil tagte. Wir fahren unterhalb des Marmara-Meeres entlang und suchen die vieldiskutierte Ausgrabungsstätte des mythischen, vorhistorischen und historischen Troja auf. Zum Abschluss, jenseits der Dardanellen und wieder auf dem europäischen Kontinent, das selten besuchte Edirne oder Adrianopolis, den Freunden an Kunst, Geschichte und Architektur bekannt als Ort des schönsten Moscheenbaus Sinans.

In Istanbul bieten wir ein zentral gelegenes ****Hotel. Bei der Rundfahrt ebenfalls mit guten, ordentlichen ****Hotels in Bursa und in Cannakale. Die letzte Nacht dann wieder in Istanbul. Für die Abende bieten sich ein breitgefächertes Unterhaltungsprogramm und einige Spitzenrestaurants an.

Programmverlauf
1. Tag: Mittwoch Hinflug - Istanbul
Linienflug mit TURKISH AIRLINES von Frankfurt oder verschiedenen deutschen Flughäfen (gg. Aufpreis) nach Istanbul. Nach der Ankunft Transfer zum ****Hotel in der Altstadt (4 Nächte).

2. Tag: Donnerstag Istanbul F
Ganztägiges Besichtigungsprogramm: Zunächst die Hagia Sophia, einer der großartigsten Kirchenbauten unserer Erde. Mit ihrem grandiosen Innenraum wirkt die Hagia Sophia heute auf uns wie kein anderes Bauwerk auf Erden, wenn man nach Durchschreiten der Narthex und Exonarthex in die von einer riesigen Kuppel überwölbte Zentralhalle gelangt. Unweit die Sultan Ahmed-Moschee, auch Blaue Moschee genannt, mit ihren sechs Minaretten eine der unübersehbaren architektonischen Schwerpunkte Alt-Istanbuls. Das antike Hippodrom ist einer der weltgeschichtlich bedeutendsten Plätze Istanbuls. Nachmittags Bummel über den Gewürzbasar, anschl. Besuch der Yerebatan-Zisterne, welche einem versunkenen Palast gleicht und die Wasserversorgung der Stadt im Byzantinischen Reich sicherstellte. Spätnachmittags Rundgang in der Neustadt mit dem Taksim-Platz.

3. Tag: Freitag Istanbul F
Fortsetzung unseres Besichtigungsprogramms: Zunächst Fahrt auf den Piyerloti Hügel, von hier aus ein atemberaubender Blick auf das Goldene Horn. Danach Besichtigung der Chora-Kirche; ihre Mosaiken aus dem 14. Jh. gehören zu den bedeutendsten byzantinischen Bilderzyklen. Vom Camlica Hügel auf dem asiatischen Festland erleben wir eine herrliche Aussicht auf den Bosporus, am Nachmittag werden wir noch eine Bootsfahrt auf der Meerenge unternehmen und Istanbul vom Wasser aus kennen lernen.

4. Tag: Samstag Istanbul F
Die Süleymaniye-Moschee, das Gesellenstück des genialen türkischen Moscheen-Erbauers Sinan, gilt als künstlerisch vollendetste Moschee Istanbuls, majestätisch hoch über dem Goldenen Horn thronend und die Stadtsilhouette Alt-Istanbuls bestimmend. Besuch einer Teppichschule, wir sehen einige der weltfeinsten Woll- und Seidenteppiche. Die Teppichknüpferei zählt zu den ältesten Volkskünsten. Bummel über den Großen Basar, danach der Topkapi-Palast, der ehemalige Sultanspalast, heute zugleich das bedeutendste Museum Istanbuls. Landschaftlich einzigartig zwischen Marmara-Meer, Bosporus und Goldenem Horn gelegen, begeistert uns die Palastanlage vor allem durch die einzigartigen Kunstsammlungen, darunter die Schatzkammer, mit im wahrsten Sinne des Wortes märchenhaften Reichtümern.

5. Tag: Sonntag Nicäa – Bursa FA
Heute Fahrt in die alte osmanische Hauptstadt Bursa. Vormittags Fahrt mit der Fähre bei Eskihisar über das Marmarameer. Unterwegs Stopp in der Konzilsstadt Nicäa am Iznik-See. Besichtigung: Hagia Sophia, Stadtmauer. In Bursa Besichtigung der wichtigsten Moschee: der Großen Moschee, der Ulu Cami, das größte Bauwerk der islamischen Religion auf anatolischem Boden. Bummel über den Seidenbasar, Übernachtung im ****Hotel.

6. Tag: Montag Troja – Cannakale FA
Nach dem Frühstück Fahrt entlang der Dardanellen zu den Ruinen von Troja. Mit kaum einer anderen Ausgrabungsstätte in der Türkei sind so viele Mythen verbunden: Unsterblich durch Homers Epos „Ilias“ wurde die sagenumwobene Stadt 1870 von dem deutschen Archäologen Schliemann entdeckt. Wir besichtigen die Ausgrabungsstätte. Nach der Besichtigung kurze Fahrt nach Canakkale und Übernachtung im ****Hotel.

7. Tag: Dienstag Canakkale – Edirne – Istanbul F
Morgens Übersetzen mit der Fähre über die Dardanellen und Fahrt nach Edirne, im äußersten Westen der europäischen Türkei, nur wenige Kilometer von der bulgarischen und griechischen Grenze entfernt. Besichtigung der aus dem prächtig städtischen Architektur-Ensemble herausragenden Moschee Selim II., dem Meisterwerk Sinans. Da Sultan Selim II. in Istanbul offensichtlich keinen Bauplatz mehr für eine Prachtmoschee gefunden hatte, ließ er seinen Meister Sinan hier in Edirne eine solche bauen. Der Besuch dieser Moschee ist allein Grund genug, Edirne zu besuchen. Wir sehen auch den Beyazit-Komplex, zu dem in osmanischer Zeit auch eine Irrenanstalt gehörte. Nach einem Bummel auf dem Marktplatz erfolgt die Rückfahrt nach Istanbul. ****Hotel.

8. Tag: Mittwoch Rückflug – Ankunft F
Nach dem Frühstück, je nach Abflugzeit, Transfer zum Flughafen und Rückflug zum gebuchten Heimatflughafen.


Ihre Reiseleistungen:
• Linienflüge mit TURKISH AIRLINES ab/bis Frankfurt einschl. Steuern und Gebühren
• Übernachtungen in ****Hotels entspr. Standard (Landeskat.) lt. Tourverlauf oder gleichwertig
• Mahlzeiten s. Tourverlauf (F = Frühstück, A = Abendessen)
• Transfers, Besichtigungs-, Rundfahrten- und Erlebnisprogramm einschl. Eintrittsgelder
• klimatisierter Reisebus
• Reiseleitung örtl., deutschspr.

Mindestteilnehmerzahl: 8 Personen max. 25 Personen

Aufpreise
• für Abflug ab/bis München, Nürnberg, Stuttgart, Düsseldorf, Köln, Hannover, Hamburg, Bremen, Berlin, Leipzig: + € 65,-
• für Flüge mit LUFTHANSA: + € 125,-
• für Abflüge ab/bis Wien/Zürich (nach Verfügbarkeit): + € 95,-
• für innerdt. Bahnanreise (Rail&Fly): + € 86,-

Alle Flüge mit TURKISH AIRLINES nach/von Istanbul erfolgen direkt, ohne Umsteigen in Frankfurt. Flüge mit LUFTHANSA erfolgen teilw. mit Umsteigen in München.

Hotelübersicht

Istanbul **** CARLTON HOTEL
Bursa **** KERVANSARAY HOTEL
Cannakale **** IRIS HOTEL


Download Ihre Reisebeschreibung als PDF

Abflughäfen:
BER   Berlin   Deutschland
BRE   Bremen   Deutschland
DUS   Düsseldorf   Deutschland
FRA   Frankfurt Rhein/Main   Deutschland
HAM   Hamburg   Deutschland
HAJ   Hannover   Deutschland
CGN   Köln-Bonn   Deutschland
LEJ   Leipzig   Deutschland
MUC   München   Deutschland
STR   Stuttgart   Deutschland

Veranstalter:
IKARUS Tours GmbH, Königstein

8 Tage Studienreise: 920,- EUR pro Person

Buchen
 
transparent
transparent
transparent
transparent
transparent
transparent
   Impressum    Infos    Nutzungsbedingungen    Datenschutz